"Mediathek" für die Stadtgemeinde Hollabrunn

Projekt wird aus der Stadterneuerung unterstützt

St. Pölten (NLK) - Im Rahmen der NÖ Stadterneuerungsaktion fördert das Land Niederösterreich das Projekt "Mediathek" der Stadtgemeinde Hollabrunn mit 32.500 Euro. Weitere 32.500 Euro werden aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung zur Verfügung gestellt. Die Gesamtkosten des Projekts betragen 130.000 Euro.

Die "Mediathek" im Ergeschoss des Rathauses soll mit der bestehenden Bibliothek ergänzt und auch mit anderen Bibliotheken vernetzt werden. Gleichzeitig will man durch moderne Kommunikationsmöglichkeiten auch neue Kunden ansprechen. Hollabrunn nimmt seit 1999 an der Stadterneuerungsaktion des Landes teil.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003