Ungarn im August & September 2004

Fakten, Hotels & Neuigkeiten

Wien (OTS) - Sugovica Hotel & Camping*** in Baja

Das Städtchen Baja bezaubert mit dem ganzen Charme der Südlichen Tiefebene und ist obendrein die Heimat der legendären Fischsuppe, der alljährlich sogar ein eigenes Festival gewidmet ist. Das hübsche Mittelklassehotel mit angrenzendem Campingplatz liegt auf der malerischen Petöfi-Insel, die von den Flüssen Sugovica und Ferenc umschlossen wird, wenige hundert Meter vom Hauptplatz der Stadt entfernt. Es bietet 32 Zimmer, klimatisiertes Restaurant, Bar, automatische Kegelbahn, Schwimmbad im Garten und Badesteg am Fluß.

Die Gäste des Campingplatzes können alle Einrichtungen des Hotels mitbenützen. Weiters können Motorboot-, Kanu- oder Kajaktouren auf der Donau und ihren wildromantischen Altarmen organisiert werden. Ausflüge bieten sich in den Nationalpark Kiskunság oder in den Historischen Gedenkpark Ópusztaszer, sowie in eines der zahlreichen Tehrmalbäder der Umgebung an.

Der "Sommer im Süden" im Hotel Sugovica beinhaltet 6 Übernachtungen mit Buffetfrühstück und Halbpension (3-Gänge-Menü), einen Ausflug ins Waldbad Gemenc, eine geführte Stadtbesichtigung, einen Schiffs- oder Bootsausflug auf der Donau, sowie eine Weinprobe im Winzerdorf Hajós.

Preis: 250,- Euro pro Woche/Person im Doppelzimmer (Einzelaufschlag 50,- Euro/Woche) Informationen: Sugovica Hotel es Kemping Kft. H-6500 Baja, Petofi-sziget. Tel. 0036/79/321-755, Fax:
0036/79/323-155, info@hotelsugovica.hu, http://www.hotelsugovica.hu

Pool & Sonnenterrasse für Club Hotel Badacsony***

Ende Juni wurde das beliebte Familienhotel am Nordufer des Balaton um eine weitere Attraktion bereichert. Auf dem über 3 Hektar großen Gelände mit eigenem Badestrand wurde ein 7x16 m großer, solarbeheizter Swimmingpool sowie eine 500m2 große Sonnenterrasse feierlich eröffnet. Im Markenzeichen des Hauses, dem auf dem Trockenen liegenden "Schiff" gibt es Umkleidekabinen, Toiletten und eine Bar mit Erfrischungsgetränken und leichten Gerichten.

Informationen: Club Hotel Badacsony. H-8258 Badacsonytomaj, Balatoni u. 14. Tel. 0036/87/471040, Fax 0036/87/471059, biro-manyai@axelero.hu,
http://www.hotel.hu/club_hotel_badacsony

Szent Orban Erdei Waldhotel**** in Kospallag

Der Ort mag den meisten kein Begriff sein, das Hotel aber könnte es bald werden. Derzeit noch ein absoluter Geheimtip, liegt es nur eine knappe Stunde von Budapest entfernt mitten im Nationalpark Duna-Ipoly, eine Oase der Ruhe und Gastlichkeit, die nicht allzu lange "geheim" bleiben wird.

Das im vergangenen Jahr eröffnete Hotel bietet modernen Komfort und ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis, in harmonischem Einklang mit unberührter Natur auf einer Lichtung des Börzsony-Gebirges, umgeben von 65.000 Hektar Wald. Eine der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Region ist das malerische Donauknie mit den Orten Esztergom, Visegrad, Vac oder Szentendre. Das Hotel ist aber vor allem Ausgangspunkt für unvergessliche Spaziergänge und Wanderungen auf gut markierten Wegen. Mit etwas Glück kann man die Tiere in freier Wildbahn beobachten, Informationszentren und Lehrpfade geben Einblick in die vielfältige Flora und Fauna des Nationalparks.

Das Hotel selbst bietet eine Vielzahl von Abwechslungen, Sport-und Wellnessmöglichkeiten, sowie erstklassige Küche und Weine.

Informationen: Szent Orban Erdei Hotel. H-2625 Kospallag-Nagyirtaspuszta. Tel. 0036/27/378047, Fax 0036/27/378045, szentorban@szentorban.hu, http://www.szentorban.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 5/2.Stock
Tel.: 0043/1/5852012-13
Fax: 0043/1/5852012-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.ungarn-tourismus.at, http://www.hungary.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0004