Vladyka: Seniorenorganisationen vom Land gefördert

Organisationen bieten älteren Menschen wichtiges Stück Lebensqualität

St. Pölten (SPI) - Mit insgesamt 254.355 Euro werden 7 Seniorenorganisationen vom Land Niederösterreich unterstützt. "Die verschiedenen Seniorenorganisationen im Land leisten Großartiges. Den älteren Menschen wird hier ein Stück Lebensqualität geboten, das unersetzlich ist. Angefangen von Seniorenreisen bis hin zum Stammtisch und der Bastelrunde sind sie ein wichtiger Beitrag zum gesellschaftlichen Leben. Gerade ältere Menschen, die häufig durch Todesfälle im Familien- und Bekanntenkreis zu vereinsamen drohen finden hier häufig den notwendigen Halt", begrüßt die Sozialsprecherin der SPNÖ die Förderungen seitens des Landes.****

"Die ältere Generation hat in ihrem langen Leben unser Land aufgebaut und zu dem gemacht, was es heute ist. Wenn wir durch diese Förderungen einen Teil dazu beitragen können, dass ältere Menschen einen frohen und ausgefüllten Lebensabend genießen können, ist das natürlich umso begrüßenswerter. Ja mehr noch, es ist unsere Verpflichtung, alles in unserer Macht stehende zu unternehmen, um den älteren Menschen ein wenig von dem zurückgeben zu können, was sie für uns geleistet haben. Ich möchte aber auch nicht versäumen, mich auf diesem Weg bei allen MitarbeiterInnen der Seniorenorganisationen bedanken, die durch ihre Tätigkeit die vielfältigen Programme erst möglich machen. Von der Dame, die im Seniorentreff Brötchen macht bis hin zum ‚Reiseleiter' - sie alle tragen dazu bei, dass unsere Gesellschaft lebenswert ist und Solidarität kein leeres Wort", so Vladyka abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004