Ich + Du

Wien (OTS) - Wir - das große Integrationsfest für alle Kinder =

Nach der Präsentation der aktuellen
Ferienspiel-Aktion "Rein ins Rathaus", am Dienstag im Bürgermeister-Mediengespräch widmeten sich Vizebürgermeisterin Grete Laska, Andrea Heuermann (Geschäftsführerin von wienXtra) und Gemeinderat Jürgen Wutzlhofer (SPÖ) dem großen Integrationsfest "Ich + Du = Wir". Drei spielreiche Action-Tage rund um das Thema Leben mit Behinderung(en) machen im Rahmen des Wiener Ferienspiels Integration zu einem Fest für Alle.

Spiel, Spaß und Sport erwartet Kinder beim Integrationsfest Ich + Du = Wir. Von Di, 31. August bis Do, 2. September veranstaltet das wienXtra-Team gemeinsam mit vielen PartnerInnen im Schweizer Garten die große Ferienaktion. Tolle Mitmach-Stationen, herausfordernde Geschicklichkeitsspiele und verblüffende Sinnes-Experimente vermitteln Kindern mit Witz und Leichtigkeit, was es heißt, mit Behinderung(en) zu leben.

Die Rollen wechseln...

Im Mittelpunkt von Ich + Du = Wir stehen kreative Spiele, bei denen nicht-behinderte Kinder in die Rolle von Behinderten schlüpfen und dabei sinnliche neue Erlebniswelten erkunden. Die BesucherInnen können z.B. im Rollstuhl tanzen, Ball spielen oder einen Hindernisparcours durchfahren. Sie können mit verbundenen Augen einen Teppich weben und mit Salzteig werken, sich in den Sinnesgarten wagen, die Gebärdensprache und die Blindenschrift kennen lernen. Die Kinder begegnen Blinden- und Therapiehunden, erfahren, wie Computer für Menschen mit Behinderung(en) funktionieren und schnuppern in Behindertensportarten.

...die Augen öffnen und staunen

Kindertheater zum Staunen und Mitmachen gibt's auf der Action-Bühne von Ich + Du= Wir. Die Kostüme werden in der Kostüm-Werkstatt von den Kindern selbst hergestellt. Klar spielen auch hier Menschen mit Handicap die Hauptrolle und bringen zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. Ebenfalls am Festgelände zu finden sind Werkstätten, Malstationen und die neuen Wasserstationen von wienXtra, bei denen sich's wunderbar Pritscheln und Plantschen, Spritzen und Schütten lässt.

Xplore Europe

Neben vielen Spielstationen rund ums Thema Leben mit Behinderung(en) prägt auch in diesem Aktionsjahr der Jahresschwerpunkt von wienXtra das Festgeschehen mit: Xplore Europe lädt Kinder ein, die neuen EU-Mitgliedsstaaten auf spielerische Weise kennen zu lernen und zu entdecken. Bei Ich + DU = Wir geht's dabei natürlich auch um Aspekte von Behinderung(en). Bei einer Rätselrallye wird z.B. die Behindertenarbeit in den Beitrittsländern vorgestellt, die Johanniter berichten u.a. über ihre dortige Arbeit und verschiedene Bastelstationen nützen Fahnen und Ländersymbole als Inspirationsquelle.

Wichtige PartnerInnen

Das Ferienspiel erhält bei dieser Aktion wertvolle Unterstützung von verschiedenen Vereinen in Wien. Mit an Bord sind 2004 der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs, die Hilfsgemeinschaft der Blinden- und Sehschwachen, die Johanniter-Jugend, MA 51-Sportamt, der Askö, Bewegung findet Stadt, der Österreichische Blindenverband, der bunte Weberknoten, die Kinder-Krebs-Hilfe, der Verein Delphin, der Österreichische Gehörlosenbund, der Österreichische Pfadfinderbund, start.punkt, die Freunde von Klanghaus Gandharva Loka, das Mitmachtheater von Christina Krenn u.v.a.m.

o Ich + Du = Wir Di, 31. August bis Do, 2. September Jeweils 13:00 - 18:30 3., Schweizer Garten Eingang Heeresmuseumsstraße

(Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Cabana, Leiter des wienerferienspiels,
Tel. 4000 -84 399,
ferienspiel@wienXtra.at
Mag. Susi Dieterich, Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. 4000- 84 375,
susi.dieterich@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007