Ganz persönliche Autogramme in ORF-Kulturlounge

Cornelia Froboess, Adrianne Pieczonka und Thomas Hampson zu Gast am Mönchsberg

Wien (OTS) - Nikolaus Harnoncourt und Peter Simonischek kennt das ORF-Publikum bereits "Ganz persönlich" - dank der beiden ersten Folgen der gleichnamigen vierteiligen ORF-Interviewreihe, in der Christoph Wagner-Trenkwitz bemerkenswerte Künstlerpersönlichkeiten vor prächtigen Kulissen porträtiert und mit ihnen nicht nur über Kunst, sondern auch über Persönliches spricht. Am Mittwoch bzw. Donnerstag (18./19. August) finden die Dreharbeiten der beiden abschließenden Gespräche statt. Christoph Wagner-Trenkwitz talkt mit Cornelia Froboess und Thomas Hampson - zu sehen am Sonntag, dem 22., beziehungsweise Sonntag, dem 29. August 2004, jeweils um 9.30 Uhr in ORF 2. Im Anschluss an die Aufzeichnungen gibt es die Gelegenheit, in der ORF-Kulturlounge im Museum der Moderne am Mönchsberg Autogramme der Festspielstars zu bekommen. Am Mittwoch, dem 18. August, steht um 12.30 Uhr Thomas Hampson den Fans zur Verfügung. Davor, um 11.30 Uhr, ist "Feldmarschallin" Adrianne Pieczonka zu Gast. Und am Donnerstag, dem 19. August, steht die Mittagsstunde in der ORF-Kulturlounge ganz im Zeichen von Cornelia Froboess.

Auch "Rosenkavalier" in Kulturlounge

Am Samstag, dem 21., und Samstag, dem 28. August, widmet sich die ORF-Kulturlounge ausschließlich Richard Strauss und dem "Rosenkavalier". Gezeigt wird dabei auch der "neue Rosenkavalier", die so erfolgreiche ORF-Übertragung vom 6. August dieses Jahres.

Auf http://events.ORF.at gibt es eine Infoseite zur ORF-Kulturlounge mit dem genauen Programm.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003