ÖAMTC: Ruhigeres Wochenende steht bevor

Ferienende in Sachsen und Teilen der Niederlande, Werksferienende bei einigen deutschen Autoherstellern

Wien (ÖAMTC-Presse) - Das bevorstehende Wochenende wird etwas ruhiger. Staus, vor allem in Westösterreich, sind aber dennoch nicht auszuschließen.

Im Deutschen Bundesland Sachsen und in Teilen der Niederlande enden die Ferien. Bei den deutschen Autoherstellern Audi Neckarsulm, BMW München und Porsche Stuttgart wird der Betrieb wieder aufgenommen. Demzufolge werden laut ÖAMTC-Informationszentrale Staus auf der A10, der Tauern Autobahn wieder unvermeidbar sein. Richtung Norden müssen vor dem Katschbergtunnel Wartezeiten eingeplant werden. Einmal mehr ist zwischen Zederhaus und Flachauwinkel in beiden Fahrtrichtungen vor den Portalen des Tauerntunnels mit Blockabfertigung zu rechnen.

In Tirol ist besonders auf der B179, der Fernpass Strecke, vor dem Grenztunnel Füssen mit Verzögerungen zu rechnen. Wegen des Urlaubertransitverkehrs rechnet der ÖAMTC auch auf der A13, der Brenner Autobahn, und der A12, der Inntal Autobahn, mit stärkerem Verkehrsaufkommen.

Wegen des Staatsfeiertages am Freitag in Ungarn ist an den Grenzübergängen Nickelsdorf und Klingenbach verstärkter Ein- und Ausreiseverkehr zu erwarten. Aber auch am Grenzübergang Spielfeld mit Slowenien sollte man mit längeren Wartezeiten rechnen.

In Kärnten findet in Klagenfurt an diesem Wochenende das 4. Smart Treffen und die Laufveranstaltung "Kärnten Läuft" statt. Am Sonntag wird daher die B83, die Kärntner Strasse, von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

In Wien wird die Ringstraße im Bereich Urania von Freitag, 22.00 bis Montag, 04.00 Uhr wegen Gleisbauarbeiten gesperrt.

Infos:
www.oeamtc.at/verkehrsservice www.oeamtc.at/verkehrsprognose
oder
telefonisch unter der Info-Hotline
0810 120 120 (max. 0,073 Euro/Min Telekomtarif)

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Kö / Ra

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001