LH Haider: Land Kärnten bei Behinderten-Planstellen vorbildlich

Land mit 240 Beschäftigten über der Quote - Neu: Behinderten-Arbeitsplätze auch bei den Billig-Dieseltankstellen

Klagenfurt (LPD) - Bei der Erfüllung der Einstellungs-Quote von behinderten Arbeitnehmern liegt das Land Kärnten auch dieses Jahr wieder besonders gut. Das betonte heute, Montag, Landeshauptmann Jörg Haider und verwies auf die aktuelle Erhebung, derzufolge die Einstellungspflicht der öffentlichen Hand österreichweit nur zu rund 65 Prozent erfüllt wird. Das Land Kärnten hingegen gehe mit gutem Beispiel voran und beschäftigt derzeit 747 Behinderte und liegt damit mit 240 Personen über der Quote. Nur die Steiermark und Oberösterreich erfüllen die Quote ebenfalls.

Der Landeshauptmann erinnerte in diesem Zusammenhang daran, dass vor seiner Zeit als Landeschef auch Kärnten unter jenen Bundesländern war, die wegen Nichterfüllung der Quote Strafzahlungen bzw. Ausgleichstaxen - zu bezahlen hatten.

Als aktuelles Beispiel zugunsten der Integration von beeinträchtigten Menschen in den Arbeitsprozess erwähnte der Landeshauptmann die neue Initiative des Landes in Kooperation mit dem Sozialministerium: wo werden bei den Billig-Dieseltankstellen des Landes im Zuge der Erweiterung der Öffnungszeiten aufgrund der starken Nachfrage neue Behinderten-Arbeitsplätze geschaffen.

Zusätzlich seien auch bei den sogenannten "Dienstzettlern" im Landesdienst, die von einzelnen Medien oftmals kritisiert werden, überdurchschnittlich viele behinderte Menschen darunter.

Beim Bund hingegen sind laut Erhebung von 7.066 Pflichtstellen 1.650 unbesetzt. Insgesamt sind von den 83.000 Pflichtstellen im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft derzeit 28.400 nicht besetzt. Der Landeshauptmann bedauerte, dass der Rückstand an nicht besetzten Planstellen besonders in Wien und Niederösterreich eklatant hoch sei. In Wien beträgt der Rückstand dramatische 855 Stellen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0001