Rauch / Grüne Vlbg: Bahnausbau auf dem Abstellgleis

Bankrotterklärung der Verkehrspolitik von Hubert Gorbach

Wien (OTS) - "Was sich rund um die ÖBB und den weiteren Ausbau der Bahn abspielt ist ein Desaster", kritisiert der Spitzenkandidat der Vorarlberger Grünen, Johannes Rauch. Immer wieder sei von Infrastrukturminister und Vizekanzler Hubert Gorbach vollmundig beteuert worden, der weitere Ausbau der Bahn sei auf Schiene, die Mittel für den Generalverkehrsplan gesichert. " Wahr ist vielmehr:
Die Mittel für den Ausbau der Straße sind gesichert, jene für den Bahnausbau nicht", so Rauch.

Was mit der Zerschlagung der Bahn in viele Untergesellschaften begonnen habe, werden nun fortgesetzt, nämlich die schrittweise Demontage der ÖBB. "Damit wird die viel beschworene Verlagerung des Schwerverkehrs von der Straße auf die Schiene verunmöglicht", so Rauch. Im Bund wie im Land gelte: Die FPÖ ist nicht in der Lage, eine seriöse und zukunftsweisende Verkehrspolitik zu machen. "Die Glaubwürdigkeit in diesem Politikbereich hat die FPÖ endgültig verspielt", so Rauch

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003