Generali baut Position als führender Finanzdienstleister aus

Herbert Hofbauer neu im Vorstand der Generali Bank. Gustav Dressler wird zusätzlicher Geschäftsführer der 3Banken Generali Investment.

Wien (OTS) - Die Generali Vienna Group baut ihre Position als eine der führenden Finanzdienstleistungsgruppen in Österreich und Zentralosteuropa aus und konzentriert ihre Aktivitäten im Geschäftsfeld Finanzdienstleistungen. Vorbehaltlich der Genehmigung in den zuständigen Organen wurde folgende Neuausrichtung beschlossen:

Herbert Hofbauer wird neues Vorstandsmitglied in der Generali Bank Mit Wirkung vom 1. Oktober 2004 wird Herbert Hofbauer (53) die Nachfolge von Dr. Gustav Dressler als Mitglied im Vorstand der Generali Bank AG an der Seite von Mag. Roman Sigmund antreten. Hofbauer war zuletzt als Vorstand der Kapital & Wert Vermögensveranlagung AG tätig. Davor hat er in der BA/CA-Gruppe das Ressort Marketing- und Produktmanagement für Privat- und Geschäftskunden verantwortet. Mit dem Start der Generali Bank als persönliche Direktbank im Dezember 2002 setzte die Generali Gruppe einen wichtigen Schritt in Richtung Weiterentwicklung als Finanzdienstleister. Da die Generali Gruppe mit 25 Prozent aller angestellten Außendienstmitarbeiter den stärksten Verkaufsapparat in Österreich hat, spielt die Ergänzung des Finanzdienstleistungsangebots mit attraktiven Bankprodukten eine große Rolle. Hofbauer wird unter anderem für den Vertrieb und die Weiterentwicklung im Produktangebot verantwortlich zeichnen.

Generali stellt weiteren Geschäftsführer in der 3Banken Generali Investment Dr. Gustav Dressler (49) wechselt als weiterer Geschäftsführer in die 3Banken Generali Investment GmbH (3BG KAG). Dressler wird den institutionellen Vertrieb verantworten und sich im Retailvertriebsbereich vor allem auf die Unterstützung des angestellten Außendienstes und weiterer Vertriebspartner der Generali Gruppe konzentrieren. Damit sollen dem Vertrieb von Investmentfondsprodukten in der Generali Gruppe neue Impulse gegeben werden. Dresslers gute Kontakte im Markt und seine langjährige Erfahrung im Investmentfondsgeschäft sollen dazu beitragen, die Marktstellung der 3BG KAG, an der die Generali Holding Vienna AG eine Beteiligung von rund 48% hält, weiter auszubauen.

Ausbau der Generali Capital Management Die Generali Capital Management GmbH, in der sämtliche Asset-Management-Aktivitäten der Generali Vienna Group gebündelt sind, weitet ihren Tätigkeitsbereich aus. Die Abteilung Finanzdienstleistungs-Management, die in der Generali Holding Vienna AG angesiedelt war, wird in die Generali Capital Management integriert. Mag. Klaus Wallner (37), bisher Leiter dieser Abteilung, verstärkt ab sofort die Geschäftsführung der Generali Capital Management GmbH neben Axel Sima (Sprecher der Geschäftsführung) und Dr. Stephan Stockert. Wallner wird in der Generali Capital Management für die Veranlagung von fonds- und indexgebundenen Lebensversicherungen sowie für das Geschäftsfeld Finanzdienstleistungen mit Schwerpunkt auf Strategie und Produkte verantwortlich zeichnen.

Background Unter dem Dach der börsennotierten Generali Holding Vienna AG, Wien, umfasst die Generali Vienna Group mehr als vierzig Unternehmen in Österreich und Zentralosteuropa. Dabei handelt es sich um Versicherungsgesellschaften, aber auch um Immobilen-, Beteiligungs-, Finanz- und Kapitalanlagegesellschaften sowie Serviceunternehmen, Leasingfirmen, Pensionskassen und um eine Bank. Neben dem traditionellen Stamm-Markt Österreich ist die Generali Vienna Group in Ungarn, Tschechien, Slowenien, in der Slowakei, Polen, Rumänien und Kroatien tätig. Ihr Markt umfasst mehr als 100 Millionen Menschen. In Österreich zählt die Gruppe mit 14,6% Marktanteil zu den Top-3-Versicherern. Die Generali Vienna Group ist Teil der weltweiten Generali Group - Europas drittgrößter Versicherungsgruppe.

Hinweis für Redaktionen: Portraifotos werden gerne per E-Mail (christine.rohrer@generali.at) zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Generali Holding Vienna AG
Mag. Christine Rohrer
Tel.: (++43-1) 534 01-2446
Fax: (++43-1) 534 01-1593
Christine.Rohrer@generali.at
http://holding.generali.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001