Land unterstützt Katastrophengeschädigte

Bregenz (VLK) – Auf Antrag von Umwelt-Landesrat Erich Schwärzler erhalten weitere zehn Katastrophengeschädigte
Beihilfen des Landes zur Behebung von Elementarschäden.
****

Die Kosten für die Behebung der Schäden, die durch
Unwetter entstanden sind, werden mit rund 56.000 Euro
beziffert. Dazu gewährt das Land Vorarlberg Beihilfen in
der Höhe von rund 36.000 Euro.

Wie Landesrat Schwärzler betont, "kommt die finanzielle
Hilfe des Landes den Geschädigten zugute und trägt so dazu
bei, deren Notlage zu lindern und die Sanierungsarbeiten voranzutreiben."
(ts/ug,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004