PULS TV: Kurzanleitung für Sendereinstellung

Service Hotline hilft weiter!

Wien (OTS) - Seit 21. Juni 2004 gibt es PULS TV - Wiens privater Ballungsraumsender. Rund 30 "Videoreporter" sind täglich in Wien unterwegs, um am Puls der Stadt zu sein und Themen die die WienerInnen bewegen zu recherchieren, zu filmen und zu schneiden. Um PULS TV empfangen zu können, ist es - je nach Empfang - notwendig, den Sender einzustellen; eine Kurzanleitung sowie eine Servicenummer helfen weiter.****

PULS TV gebührenfrei über Kabel empfangen

PULS TV hat als einziger Sender eine Lizenz für Ballungsraumfernsehen in Wien erhalten und sendet seit seinem Programmstart terrestrisch auf der bisherigen Frequenz von ORF 2 (Kanal 34) und gebührenfrei über alle Kabelnetze im Großraum Wien. Darüber hinaus erreicht der Sender Tulln und Hollabrunn ebenso wie Hainburg und Wiener Neustadt.

Der Sender konzentriert sich auf Wien-Berichterstattung aus den Bereichen Politik, Kultur, Neues aus den Bezirken, Sport, Lifestyle und Unterhaltung. PULS TV bringt als erster österreichischer Sender Frühstücksfernsehen: Aktuelles des Tages, Informationen und Tipps von 6 bis 9 Uhr.

Chefredakteur von PULS TV ist Dr. Helmut Brandstätter, vor allem durch seine Mitwirkung an der ORF-Sendung "Report" sowie in seiner Funktion als Auslandskorrespondent des Österreichischen Rundfunks bekannt.

Callcenter hilft bei Sendereinstellung

Wer Probleme mit dem Empfang von PULS TV hat, dem kann bei der PULS TV Hotline unter 9 555 7 (0 - 24 Uhr, Ortstarif) geholfen werden; Informationen findet man auch im Internet unter http://www.pulstv.at/ - Menüpunkt: "Empfangbarkeit".

Um PULS TV empfangen zu können, muss der Fernseher eingestellt werden.

Eine kurze Anleitung soll helfen:
´

1. Stellen Sie auf Programmtaste. 2. Dann auf Sendersuchlauf; mit dem Start des Sendersuchlaufes laufen alle Programme durch - auch Puls TV. 3. Sobald Sie PULS TV sehen (bei Kabel TV auf Kanal 10), drücken Sie auf die Speichertaste und PULS TV kommt auf den Programmplatz Ihrer Wahl. Damit ist PULS TV eingestellt.

(Schluss) ef

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bakk. phil. Elvira Franta
Tel.: 4000/81 080
fra@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007