Niederösterreich beteiligt sich am "Neptun Wasserpreis 2005"

Plank: Wasser ist unersetzbare Lebensgrundlage

St. Pölten (NLK) - Auch in diesem Jahr sind wieder alle Niederösterreicher aufgefordert, sich am österreichischen "Neptun Wasserpreis" zu beteiligen. Unter dem Motto "Wasserspaß" können alle Landsleute ihre Erlebnisse mit dem Element Wasser mittels Filmen, Fotos oder Geschichten zum Ausdruck bringen. Einreichungen unter dem Stichwort "Neptun Wasserpreis 2005" bestehen noch bis zum 31. Oktober 2004 an das Postfach 25 in 1164 Wien. Die besten aller Einsendungen werden rund um den Weltwassertag am 22. März 2005 zunächst innerhalb der einzelnen Bundesländer prämiert. Dem Sieger jedes Landes winkt ein Preisgeld in der Höhe von 3.000 Euro sowie die Teilnahme am bundesweiten Bewerb, bei dem der Gesamtsieger ermittelt wird. Der Preis ist auf Bundesebene mit weiteren 3.000 Euro dotiert.

"Wasser ist nicht nur unersetzbare Lebensgrundlage, sondern bereitet uns auch sehr viel Spaß und Freude. Baden in Niederösterreichs Flüssen und Seen, ausgedehnte Wanderungen an natürlichen Flussufern oder Trinken aus einer kühlen Quelle sind nur einige Beispiele, wie sehr Wasser unser Leben bereichert", meinte Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank. Andererseits würden Hochwässer und Trockenheiten zeigen, wie schnell sich der "Spaß mit dem Wasser" aufhört.

Der "Neptun Wasserpreis" wurde 1999 ins Leben gerufen, um die Bedeutung des Wassers für Menschen, Umwelt und Wirtschaft zu unterstreichen. Seither wird dieser Preis alle zwei Jahre vergeben und somit im kommenden Jahr zum vierten Mal verliehen. Die Initiative zu diesem Wettbewerb geht u.a. von den Bundesministerien für Land-und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft sowie für Wirtschaft und Arbeit, dem Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband und den Landesregierungen aus.

Nähere Informationen: Hotline 0650/323 88 30, www.wasserpreis.info.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001