Schüssel: Stolz auf österreichische EU-Kommissarin Ferrero-Waldner

Ferrero-Waldner wird Stimme aus Österreich für Europa sein

Wien, 11. August 2004 (ÖVP-PD) Große Zufriedenheit äußerte heute, Mittwoch, Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel über die Nominierung von Dr. Benita Ferrero-Waldner zur neuen österreichischen EU-Kommissarin. "Ferrero-Waldner ist eine ganz ausgezeichnete Wahl und war zudem ausdrücklich Wunschkandidatin des neuen Kommissionspräsidenten Jose Manuel Barroso", so Schüssel in der heutigen Sitzung des Hauptausschusses im Parlament. ****

Österreich habe seine Kandidatin, nach zahlreichen Gesprächen mit dem neuen EU-Kommissionspräsidenten, sehr rasch nominiert. "Es ist das ausschließliche Recht des Kommissionspräsidenten, die Kompetenzen innerhalb seines Teams festzulegen. Ich bin auch persönlich der Ansicht, dass es seine Arbeit erschweren würde, wenn nun alle Mitgliedsstaaten per Zuruf versuchen würden, die Ressortzuteilung festzumachen", betonte Schüssel.

Ferrero-Waldner sei auf Grund ihrer langen Erfahrung als Außenministerin die ideale Kandidatin, in Summe habe sie beispielsweise die Teilnahme an mehr als 130 europäischen Räten, Ministerräten und Gipfeltreffen vorzuweisen. "Es gibt niemanden in Österreich, der mit EU- und Außenpolitik in dieser Intensität und auch in dieser Quantität in den letzten Jahren befasst war", so Schüssel weiter. Gerade in den Bereichen der Nachbarschaftspolitik sowie der Entwicklungszusammenarbeit habe sich Ferrero-Waldner große Verdienste erworben und sei europaweit anerkannt. "Viele Initiativen und Vorschläge sind ursächlich von ihr ausgegangen, Österreich kann stolz sein, eine so anerkannte und qualifizierte EU-Kommissarin stellen zu können."

"Ferrero-Waldner wird in ihrer neuen Funktion, so wie bisher, großartige Arbeit für Österreich und für Europa leisten, sie wir die Stimme aus Österreich für Europa sein", so Schüssel abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002