FPÖ-Parteiobmann erhielt höchste Auszeichnung des Kärntner Abwehrkämpferbundes

Strutz: Ortstafelfrage kein Thema mehr in Kärnten

Klagenfurt (OTS) - 2004-08-09 (fpd) Der Freiheitliche Landesparteiobmann Dr. Martin Strutz erhielt am Sonntag anlässlich des Festes der Kärntner Freiheit die höchste Auszeichnung des Kärntner Abwehrkämpferbundes, den "Kärntner Bauer", überreicht. KAB-Obmann Fritz Schretter würdigte in seiner Ansprache die Interessen von Strutz für die Kärntner Heimat, die heimattreuen Verbände und seine Initiativen und Einsatzbereitschaft. Schretter strich insbesondere die Haltung des Freiheitlichen Landesparteiobmannes in der Ortstafelfrage und die Initiativen die Strutz in Kärntner Landtag auch im Interesse des Kärntner Abwehrkämpferbundes gesetzt hatte, hervor.

Der Freiheitliche Landesparteiobmann nahm in seiner Dankesansprache Bezug auf die neuerlich aufgeflammte Diskussion um zweisprachige Ortstafeln in Kärnten und meinte, dass absolut kein Handlungsbedarf für Kärnten in dieser Frage mehr bestünde. Die Minderheitenvertreter hätten bei der Konsenskonferenz ein äußerst großzügiges und aus seiner Sicht historisches Angebot der Kärntner Parteien ausgeschlagen. Damit sei auch durch die Minderheit eine Lösung im Sinne der Volksgruppe gescheitert. Eine Notwendigkeit, eine neue politische Runde auf Bundesebene einzuberufen, sieht Strutz nicht. Kärnten habe in der Sache keinen Handlungsbedarf und sowohl die Regierungsparteien als auch die Vertreter der Volksgruppe sind mit dem Status Quo bis auf Ausnahme von einigen wenigen radikalen Scharfmachern äußerst zufrieden. Die Minderheit werde im kulturellen, bildungspolitischen und medialen Bereich weiterhin auf breiteste Unterstützung der FPÖ Kärnten stoßen, wie dies schon in der Vergangenheit geschehen ist, da dies im Unterschied zur Ortstafelfrage zu einem guten menschlichen Miteinander beiträgt, sagte Strutz.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Landtagsklub
Tel.: (0463) 513 272
petra.roettig@fpoekaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001