"Ausflugsziel Garten"

Neues Buch über NÖ Gärten

St. Pölten (NLK) - "Ausflugsziel Garten" heißt das neue Buch von Elisabeth Plitzka und Franz Stürmer, das im Pichler-Verlag erschienen ist. Der "Reiseführer zu den Gartenparadiesen Niederösterreichs", so der Untertitel, ist in ein umfassendes Nachschlagwerk: Auf 255 Seiten finden sich über 100 attraktive Gartenparadiese, mehr als 30 historische Parkanlagen, rund 30 Schaugärten, 28 Gärtnereien und 18 Privatgärten. Der Gartenfreund erhält einen detaillierten Überblick über die blau-gelbe Gartenkultur. Das Werk beleuchtet die verschiedensten Spezialitäten, vom Orchideengärtner über Dahlienspezialisten bis hin zum Kakteenzüchter. Es zeigt eine Mischung aus Bauerngärten, privaten Möglichkeiten zum Rückzug in die gepflegte Natur und den erfolgreichen Bemühungen um Gärten und Parks, beispielsweise den von Prinz Eugen angelegten Schlosspark von Schloss Hof. Dazu kommen ein Interview mit Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka über die Aktion "Natur im Garten", eine kurzgefasste Gartengeschichte, ein Serviceteil mit zahlreichen Einkaufsadressen und ein kurzer Beitrag, welche Pflanze als nicht heimisch oder als heimisch gilt. Für Blumenfreunde, Kräuterkundige und Biogemüsespezialisten ein Muss-Band, der in allen gut sortierten Buchhandlungen um 18 Euro zu haben ist.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002