ÖAMTC: Blockabfertigung vor Tauerntunnel seit zwei Uhr früh

Stundenlange Wartezeiten Richtung Ungarn

Wien (ÖAMTC-Presse) - Seit zwei Uhr früh wird laut ÖAMTC der Reiseverkehr Richtung Süden auf der Tauern Autobahn (A 10) in Salzburg vor dem Tauerntunnel auch an diesem Samstag blockweise angehalten. Um sechs Uhr früh betrug der Rückstau bereits etwa 15 Kilometer.

Stundenlange Aufenthalte gibt es auch Richtung Ungarn. Bei Nickelsdorf und Heiligenkreuz beträgt die Wartezeit nach Angaben des ÖAMTC bis zu drei Stunden.

Grund für den starken Verkehr ist eine zweite Reisewelle aus den deutschen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg, hier haben die Ferien vor einer Woche begonnen. Ab den späteren Vormittagsstunden rechnet der ÖAMTC auch mit starkem Rückreiseverkehr Richtung Deutschland, in vier Bundesländern und bei Automobilwerken ist Ferienende.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / Un, Gü

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001