FORMAT: UMFRAGE: Mehrheit gegen Abschaffen der Feiertage

Nur 16 Prozent wollen Feiertage streichen

Wien (OTS) - Das Abschaffen von Feiertagen, wie es Finanzminister Karl-Heinz Grasser zuletzt immer wieder angeregt hat, kommt für eine große Mehrheit der Österreicher nicht in Frage. In einer FORMAT-OGM Umfrage sprechen sich 79 Prozent der Österreicher gegen eine Abschaffung aus, nur 16 Prozent sind der Meinung man könne den einen oder anderen Feiertag streichen.

Rückfragen & Kontakt:

Format-Politik
Tel.: (01) 217 55/4112

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0002