Lotto: Jackpot geknackt, Oberösterreicher gewinnt 2,2 Mio.

Joker Doppeljackpot mit 800.000,- Euro

Wien (OTS) - Bei Lotto stand ein Jackpot mit mehr als 2,2
Millionen Euro auf dem Spiel. Ein Oberösterreicher gab den "goldenen Tipp" ab. Der Linzer kreuzte die "sechs Richtigen" 4, 16, 21, 25, 36 und 42 auf seinem Normalschein an und traf prompt ins Schwarze. Er knackte im Alleingang den Jackpot und ist seit gestern um 2,2 Millionen Euro reicher.

Der Fünfer mit der Zusatzzahl 34 wurde von sechs Spielteilnehmern getippt. Zwei Niederösterreicher (Quicktipps), zwei Kärntner (ein Quicktipp, ein Normalschein), ein Tiroler (Normalschein) und ein Steirer (Systemschein) bekommen jeweils rund 41.500,- Euro. Der Steirer, der mit dem System 0/08 erfolgreich war, kann sich zusätzlich über zwei Fünfer, 15 Vierer und zehn Dreier freuen.

JOKER

Beim Joker wartet bereits ein Doppeljackpot. Auf keiner Quittung stand die Jokerzahl 512608. Im Topf haben sich rund 550.000,- Euro angesammelt. Am kommenden Sonntag wird das "Ja" zur richtigen Jokerzahl rund 800.000,- Euro wert sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 04. August 2004:

1 Sechser zu EUR 2.200.798,20 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 41.469,10 204 Fünfer zu je EUR 1.372,10 10.327 Vierer zu je EUR 48,10 172.598 Dreier zu je EUR 4,50 Die Gewinnzahlen: 4 16 21 25 36 42 Zusatzzahl: 34

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 04. August 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001