Weiterbildung in der Telematik

Donau-Universität Krems informiert über Karriere-Perspektiven

St. Pölten (NLK) - Weiterbildung erfordert ein gutes
Zeitmanagement und eine gesicherte Finanzierung. Das Zentrum für Telematik der Donau-Universität Krems organisiert vor diesem Hintergrund am Freitag, 6. August, den "KarriereTag 2004" mit Schwerpunkt "Technologie und Management".

Bei dieser Veranstaltung, die in der Donau-Universität Krems zwischen 10 und 15.30 Uhr stattfindet, beleuchten Experten die Chancen einer Weiterbildung im Telematik-Bereich. Zusätzlich wird auf die steuerliche Absetzbarkeit und die Fördermöglichkeiten der Weiterbildung eingegangen. Im Anschluss an die Vorträge der Experten können sich die Teilnehmer über die Lehrgänge des Zentrums für Telematik informieren.

Informationen zum "KarriereTag 2004 - Technologie und Management" sind unter www.donau-uni.ac.at/telematik abrufbar. Anmeldungen bei Karin Pracher MSc, Telefon 02732/893-2325. Nähere Informationen:
Gerda Füricht-Fiegl, Abteilung für Telekommunikation, Information und Medien, Donau-Universität Krems, Telefon 0664/114 27 91, Gerda.fuericht@tim.study.donau-uni.ac.at, www.donau-uni.ac.at/telematik.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002