Floridsdorf: Alphorn-Klänge im Klima-Windkanal

Wien (OTS) - Das heurige Bezirksjubiläum "100 Jahre Floridsdorf" wird mit interessanten Veranstaltungen gefeiert. Im Rahmen des bis September 2004 laufenden "Festival 21" finden am Freitag, 6. August, im Klima-Windkanal der Firma RTA (Rail Tec Arsenal) in Wien 21., Paukerwerkstraße 3, zwei beachtenswerte Konzerte statt. Ab 19.30 Uhr und ab 21.30 Uhr ertönen "jazzige" Alphorn-Klänge, eine exakt abgestimmte "Wetter-Dramaturgie" umrahmt die Musik. Alphorn-Bläser sind beim Spiel in der Natur wechselnden Wetterbedingungen ausgesetzt. Der Schweizer Jazz-Musiker Hans Kennel (Alphorn, Trompete) nützt die technischen Möglichkeiten im Floridsdorfer Klima-Windkanal und hat für die zwei Konzerte am Freitag ein spezielles Wetter-Szenario konzipiert. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr, Karten kosten 15 Euro. Weitere Auskünfte bei der "Festival 21 -Info-Hotline", die Rufnummer lautet 0699/11 23 79 00.

Mit dem Alphorn-Solisten Hans Kennel tritt die Vokalistin Betty Legler auf. Im rund 100 Meter langen Klima-Windkanal der Firma RTA werden üblicherweise die Auswirkungen von Wettereinflüssen auf Züge getestet. Auf die Wetterlagen beim Alphorn-Konzert mit Hans Kennel darf man gespannt sein. In jedem Fall erwartet das Publikum ein reizvolles Musikerlebnis. Weitere "Highlights" im "Festival 21"-Programmkalender sind ein "Barock-Picknick" im Strandbad Angelibad (Sonntag, 15. August) und ein Gastspiel der "Wiener Tschuschenkapelle" mit einer Kunst-Schau im "Heizhaus Stammersdorf" (Samstag, 28. August). Unter folgender E-Mail-Adresse können nähere Informationen zu allen "Festival 21"-Aktivitäten eingeholt werden:
office@festival21.at .

o Allgemeine Informationen: Festival 21 (Floridsdorf feiert 100 Jahre): http://www.festival21.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005