Wiener Speichenspektakel vor dem Rathaus

Anmeldung für "Jedermann"-Bewerb noch bis heute Nachmittag unter mailto:o.n@aon.at möglich

Wien (OTS) - Bereits zum 13. Mal findet, morgen, Freitag (30.7.),
am Nachmittag das "Internationale Wiener Rathauskriterium" statt. Das Radrennen rund um das Rathaus verläuft über eine Strecke von 660 Metern. Bevor die Profis um 18.00 Uhr für insgesamt 80 Runden in die Pedale treten, gibt es u.a. um 15.45 Uhr einen "Jedermann"-Wettbewerb (ab Jahrgang 1986) über 10 Runden. Um 16.30 Uhr findet ein Spezial-Rennen für Menschen mit Behinderungen statt, welches ebenfalls über 10 Runden gehen wird. Darauf folgt ab 17.00 Uhr noch ein Hochrad-Bewerb rund um das Rathaus. Interessierte für den "Jedermann"-Bewerb können sich noch bis heute Nachmittag via folgender Mail-Adresse anmelden: o.n@aon.at Die Teilnahme ist gratis.

Von Seiten der Profis werden insgesamt 44 Sportler, zusammengefasst in mehreren Teams, teilnehmen. Darunter finden sich Größen wie etwa Georg Totschnig, Paul Crake oder Martin Moser. Vergangenes Jahr wohnten der gesamten Veranstaltung rund 20.000 Zuschauer bei.

o Weitere Infos auch unter: http://www.sportorganisation.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Roseneder
Tel.: 0664/913 76 77

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008