"Ich bin o.k." auf Schloss Krumbach

Tanz-Performance von Renato Zanella am 25. Juli

St. Pölten (NLK) - Im Rahmen der "Stimmigen Tage" auf Schloss Krumbach gelangt am Sonntag, 25. Juli, um 20 Uhr die Tanz-Performance "Ich bin o.k." in der Choreografie von Renato Zanella zur Aufführung. Zanella, der zuletzt als Direktor des Wiener Staatsopernballetts beim heurigen Wiener Opernball für Furore gesorgt hatte, geht es jetzt gemeinsam mit Katalin Zanin um Aufsehen und Anregung: Das Spezial-Ballett "Ich bin o.k.", das die vielfältigen Talente und das künstlerische Potenzial von Menschen mit Behinderungen freisetzt, garantiert einen unvergesslichen Tanzabend.

Nähere Informationen und Karten bei den "Stimmigen Tagen" unter der Telefonnummer 0676/751 61 88, Antonia Braditsch-Draxler, oder unter www.stimmige-tage.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006