kreuz&quer spezial: Wiederholung der ORF-TV-Diskussion mit Kardinal Schönborn über "Sündenfall St. Pölten" am 23. Juli

Wien (OTS) - Die hochkarätig besetzte Sendung "kreuz&quer spezial" zum Thema "Sündenfall St. Pölten - Wege aus der Kirchenkrise", die am Dienstag, dem 20. Juli 2004, um 23.05 Uhr in ORF 2 kurzfristig angesetzt wurde, erhält am Freitag, dem 23. Juli, um 12.00 Uhr in ORF 2 einen außergewöhnlichen Wiederholungstermin.

Über die jüngsten Entwicklungen in der Diözese St. Pölten diskutiert Heinz Nußbaumer mit Kardinal Christoph Schönborn, Prof. Paul Michael Zulehner, dem Publizisten Hans Rauscher und der feministischen Theologin Maria Moser. Bei der Erstausstrahlung erreichte "kreuz&quer spezial" 300.000 Seherinnen und Seher und einen nationalen Marktanteil von 34 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004