Lotto: Solosechser aus Oberösterreich gewinnt 895.000,- Euro

Ein Joker mit 233.000,- in Wien

Wien (OTS) - Einem Oberösterreicher gelang es am Sonntag, die "sechs Richtigen" 1, 9, 17, 22, 26 und 40 auf seinem Normalschein anzukreuzen und damit den Sechser zu tippen. Für seinen Sologewinn erhält der Linzer mehr als 895.000,- Euro.

Sechs Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 43 zu je mehr als 28.000,- Euro. Ein Tiroler, ein Wiener und ein Oberösterreicher erzielten ihren Gewinn mit Quicktipps, ein Salzburger und ein burgenländischer Spielteilnehmer kreuzten ihre Zahlen auf Normalscheinen an. Ein Niederösterreicher versuchte sein Glück mit dem System 0/08. Er erzielte zusätzlich zwei Fünfer, 15 Vierer und zehn Dreier.

JOKER

Die richtige Jokerzahl 878654 hatten ein Wiener und ein Oberösterreicher auf ihren Quittungen. Der Wiener sagte "Ja" zum Joker, der Oberösterreicher "Nein". Somit gewinnt der Wiener Spielteilnehmer mehr als 233.000,- Euro und der Oberösterreicher geht leer aus.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 18. Juli 2004:

1 Sechser zu EUR 895.219,20 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 28.419,60 233 Fünfer zu je EUR 823,30 9.223 Vierer zu je EUR 36,90 140.652 Dreier zu je EUR 3,70 Die Gewinnzahlen: 1 9 17 22 26 40 Zusatzzahl: 43

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 18. Juli 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001