Kranzl: Kontrolle bei Saunen und Papierhandel

Erfreuliche Bilanz in diesen Branchen festgestellt

St.Pölten (SPI) - Auf Anweisung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit wurden im Juni schwerpunktmäßige Überprüfungen der Preisauszeichnung in Saunen sowie im Papierhandel durchgeführt. "Sehr erfreulich ist nach dem vorgelegten Prüfbericht, dass bei diesen Branchen sehr gewissenhafte und korrekte Bedingungen für alle KonsumentenInnen vorzufinden sind", so Konsumentenschutz -Landesrätin Christa Kranzl.****

Es wurden von den Kontrollorganen der NÖ Landesregierung 64 Saunen im Bundesland NÖ überprüft und dabei musste nur eine einzige Belehrung wegen teilweiser fehlender Preisauszeichnung ausgesprochen werden. Unisono wurden 113 Papierhandelsfachgeschäfte kontrolliert und es ergab ebenfalls eine erfreuliche Bilanz. Nur 6 Belehrungen wegen teilweiser fehlender Preisauszeichnung wurden in diesem Fachbereich ausgesprochen. Es gab keinerlei Anlass der Kontrollorgane zur Anzeigenerstattung. "Ein sehr erfreulicher und positiver Zustand, beweist dies doch, dass diese kontrollierten Fachbetriebe das Gesetz der Preisauszeichnung ordnungsgemäß einhalten und so für alle KonsumentenInnen faire und korrekte Information vorzufinden sind", so Konsumentenschutz - Landesrätin Christa Kranzl. (Schluss) as

Rückfragen & Kontakt:

Alois Schroll
Pressereferent LR Christa Kranzl
0664/8304307

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004