Die "rathaus-korrespondenz" am Montag, 19. Juli

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch anlässlich der Präsentation der Ergebnisse des städtebaulichen Expertenverfahrens für den neuen Bahnhof Wien u.a. mit Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker (ACHTUNG: erst ab 11 Uhr), mit dem Bereichsdirektor für Stadtplanung, Univ.Prof. Dr. Arnold Klotz und MMag. Arch. Sonja Gasparin, Juryvorsitzende (10 Uhr, Bahnhof Wien Süd, Restaurant E-Express, 10., Wiedner Gürtel 1) (gb) Mediengespräch der Wiener ÖVP mit StR. Dr. Johannes Hahn und GR Dr. Wolfgang Ulm zum Thema "Pensionsreform - SPÖ Wien setzt auf Disharmonie" (10.30 Uhr, Büro StR. Hahn, Rathaus, Stiege 6, 1. Stock, Zi. 326) (hch) Kommunal: Otto-Wagner-Spital: Innovation bei Lungenchirurgie (ph) Bezirke: BV Kalchbrenner lädt Kinder ins Amtshaus ein (enz) Kultur: "Arlecchino" beim Tschauner (gab) Chronik/extra: Neues Wien Buch: Lieblingsorte der Wiener (hch) Heidi S. Stift: Autorin der "Lieblingsorte der Wiener" im Porträt (hch)

Chef vom Dienst: Mag. Hans-Christian Heintschel. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001