euro adhoc: antwerpes AG / antwerpes ag erwirbt Mehrheitsbeteiligung an editworks (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Köln 15. Juli 2004 - Die antwerpes ag, Köln, (ISIN: DE0005471007 // WKN: 547100) erwarb am 15. Juli 2004 51 Prozent an der editworks Gesellschaft für digitale Medien mbH, Marburg. Die verbleibenden
49 Prozent halten Stephan Feifel und Christoph Janssen, die Gründer und Geschäftsführer von editworks. editworks betreibt unter anderem die "Virtuelle Videothek für die Medizin" (www.vvfm.de). Das Videoportal verfügt mit seinen Lizenzpartnern über ein Angebot von mehr als 300 medizinischen Filmen und stellt diese via Internet-Breitbandzugang in hochwertigen Streamingformaten Ärzten und Ärztinnen zur Verfügung.
DocCheck®, das Internetportal der antwerpes ag für medizinische Fachkreise mit über 280.000 Nutzern und 1000 angeschlossenen medizinischen Websites, erweitert mit dem Angebot von editworks seine Servicepalette für die Nutzer und die Pharmaindustrie.
Der Kaufpreis in Höhe von 140.000 EUR wurde bar entrichtet.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 15.07.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: antwerpes AG
Vogelsangerstr. 66
DE-50823 Köln
Tel: +49 (0)221 92053 0
FAX: +49 (0)221 92053 133
Email: IR@antwerpes.de
WWW: http://www.antwerpes.de
ISIN: DE0005471007
WKN: 547100
Indizes: Prime Standard
Börsen: Geregelter Markt Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr

Niedersächsische Börse zu Hannover, Berliner Wertpapierbörse,
Bayerische Börse, Hamburger Wertpapierbörse, Bremer Wertpapierbörse
(BWB), Börse Düsseldorf, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Werbung
Sprache: Deutsch

Tanja Mumme
Tel.: +49 (0)221 92053 139
E-Mail: tanja.mumme@antwerpes.de
Tel: +49 (0)221 92053 0
FAX: +49 (0)221 92053 133
Email: IR@antwerpes.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0013