Opel erweitert Angebot an ECOTEC-Motoren mit Benzinspar-Technologie

Neu entwickeltes 1,2-Liter-TWINPORT-Aggregat für Corsa und Agila

Wien/Rüsselsheim (OTS) -

  • Bis zu 12 Prozent geringerer Verbrauch bei gleichzeitig verbesserten Fahrleistungen
  • Neu im Meriva: 1.4 TWINPORT bietet fast 15 Prozent Verbrauchsvorteil
  • Neue Generation von Infotainment-Systemen mit intuitiver Bedienung

Opel vergrößert sein Angebot an ECOTEC-Motoren mit der innovativen Benzinspar-Technologie TWINPORT. In Corsa und Agila kommt ab sofort ein neu entwickeltes 1.2 TWINPORT-Triebwerk mit einer Leistung von 59 kW/80 PS zum Einsatz, das nochmals bis zu rund 12 Prozent weniger Kraftstoff benötigt als das 75 PS-Vorgänger-Aggregat mit herkömmlichem Einspritzsystem. Im Meriva löst der 66 kW/90 PS starke 1.4 TWINPORT-Motor das bisher angebotene 1,6-Liter-Aggregat (64 kW/87 PS)ab. Der Verbrauchsvorteil gegenüber dem Vorgängermodell beträgt hier sogar fast 15 Prozent. Ein weiteres Highlight des aktuellen Modelljahrgangs von Agila, Corsa und Meriva sind die neuen Infotainment-Systeme mit intuitivem Bedienkonzept. Zudem erweitern neue Außen- und Innenfarben das Angebot.

Achtung! Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext und Bilder finden Sie unter:
http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200407140001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Opel Austria Vertrieb
Öffentlichkeitsarbeit - Motorpresse
Tel.: +43128877- 325
josef.ulrich@at.opel.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI0001