Goldener Rathausmann für Brasiliens Poplegende Gilberto Gil

Wien (OTS) - Gilberto Gil, Pop- und Jazzlegende und seit zwei
Jahren Kulturminister von Brasilien, gastierte am Sonntag auf Einladung des Jazzfest Wien im Arkadenhof des Wiener Rathauses. Im Rahmen des Konzerts wurde er von Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny mit dem Goldenen Rathausmann ausgezeichnet; zahlreiche Prominenz, darunter der brasilianische Botschafter Celso Marcos Vieria de Souza, der brasilianische Kulturbotschaftsrat Paulo Roberto da Costa Pacheco, Frauen- und Integrationsstadträtin Mag. Sonja Wehsely und Dr. Georg Springer von der Bundestheaterholding, gratulierte. Gilberto Gil, der in seiner vierzigjährigen Karriere als Sänger, Komponist und Musiker mehr als 60 Schallplatten einspielte, "bedankte" sich mit einem stimmungsvollen Konzert.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) rar

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renate Rapf
Tel.: 4000/81 175
rap@gku.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008