W.C.T - Wiener Computer Tage 2004: Schnäppchenmesse für Computerfreaks!

Von der GameZone bis zu Notebooks ab 550,- Euro - OneTwoSold, Computerwelt, WCM, CD Austria, PS2, Nintendo

Wien (OTS) - Wer immer schon nach echten Sonderangeboten bei Computern gesucht hat liegt bei dieser Messe genau richtig. In der Messehalle Liesing findet Ende August der Run auf Hard- und Software statt.

Ca. 30 Aussteller präsentieren und verkaufen ihre Superschnäppchen. Notebooks sind schon z.b. ab 550,- Euro erhältlich.

Auf insgesamt ca. 800 m2 wird sich bei den "Wiener Computer Tagen" alles rund um den Computer drehen. Neben der Verkaufsmesse wird eine GameZone mit Playstation2 von Sony und Nintendo eingerichtet. Genauso vertreten sind Spiele PCs mit den neuesten Games.

Ziel der Messe ist neue Produkte einer breiten Masse vorzustellen, zu präsentieren und zu verkaufen. Für den Endverbraucher heißt das den direkten Vergleich der Angebote und Produkte zu haben, plus den persönlichen Kontakt zu den Firmen.

Laut dem Projektleiter Eduard Pizal sollte sich die Messe anfangs aber trotzdem in einem kleinerem Rahmen bewegen:"Selbst wenn das Konzept erfolgreich ist, sollten nicht mehr als 60 Firmen ausstellen, sonst wird es unübersichtlich und teuer für alle Beteiligten.

Es gibt auch nicht mehr als höchstens vier Firmen je Produktpalette."

Für die erste Veranstaltung erwartet man sich rund 5.000 Besucher. Informationen unter: http://www.messe-austria.at

Rückfragen & Kontakt:

Eduard Pizal
project manager
e.pizal@messe-austria.at
Tel. : +43 (0)7235 67 500
http://www.messe-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004