Neue Effekt-Beleuchtung setzt den Josefstädter Schlesingerplatz ins richtige Licht

SPÖ-BV Stv. Kerry erfreut über Beleuchtungskonzept der MA 33 "Öffentliche Beleuchtung"

Wien (SPW-K) - "Der Schlesingerplatz in der Josefstadt erstrahlt jetzt im wahrsten Sinn des Wortes in neuem Glanz", zeigt sich SPÖ-Bezirksvorsteher Stellvertreter Manfred Kerry erfreut. Ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem setzt die Bäume, den Brunnen und das Amtshaus effektvoll in Szene. "Die Josefstadt ist um eine Attraktion reicher geworden", meint Kerry.

Die MA 33 "Öffentliche Beleuchtung" hat das Beleuchtungssystem im Auftrag des Bezirks entwickelt und installiert. Die 16 neu gepflanzten Bäume werden durch je einen "Bodeneinbaustrahler" mit stromsparenden 35 Watt Speziallampen von unten angestrahlt. Die Beleuchtung der Bäume erfolgt vom Beginn der Baumblüte bis zum Einsetzen des Laubfalles jeweils ab Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht. Zusätzlich wurde auch eine Effektbeleuchtung des Brunnens in der Mitte des Schlesingerplatzes eingerichtet. Kleine Scheinwerfer, die im Schutz der Sitzbänke montiert sind, strahlen den Brunnen von zwei Seiten an.

"Nach dem Bau der Volksgarage ist mit der Neugestaltung der Oberfläche des Schlesingerplatzes wertvoller und attraktiver Grünraum für die Josefstädterinnen und Josefstädter geschaffen worden. Durch die neue Beleuchtung kann man diesen Platz jetzt getrost als neue, nächtliche Sehenswürdigkeit in der Josefstadt bezeichnen, die zum Verweilen einlädt", erklärt Kerry. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 534 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001