"Pressestunde" am 11. Juli im ORF: Mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

Wien (OTS) - Mit Dr. Heinz Fischer stellt sich erstmals ein amtierender Bundespräsident in einer ORF-"Pressestunde" am Sonntag, dem 11. Juli 2004, um 11.05 Uhr in ORF 2 den Fragen von Journalisten. Drei Tage nach seiner Angelobung durch die Bundesversammlung geht es um Amtsverständnis, um seine Akzente einer außenpolitischen Positionierung Österreichs und um die Frage: Wie wird sich seine Präsidentschaft von jener des verstorbenen Bundespräsidenten Thomas Klestil unterscheiden? Die Fragen an Dr. Heinz Fischer stellen Martina Salomon ("Die Presse") und Werner Mück (ORF-TV-Chefredakteur).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006