Brand in der Rosentalgasse - zahlreiche Bewohner evakuiert

Wien (OTS) - In der Nacht zum Freitag, gegen 3,30 Uhr Uhr, musste die Feuerwehr bei einem Brandeinsatz in der Rosentalgasse 13 in Penzing Hausbewohner mit Atemschutztrupps evakuieren. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster eines Wohnzimmers, der Wohnungsinhaber konnte die Wohnung noch selbständig verlassen, er wurde vom Rettungsdienst wegen Atemstörungen behandelt. Vier weitere Personen konnten von der Feuerwehr mit Fluchtfiltermasken ins Freie gebracht werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt, zwei Wohnungen konnten nach "Brand aus" nicht mehr benutzt werden. Wegen statischer Probleme wurde die Dachterrasse geschlossen, das Wasser aus dem darauf befindliche Schwimmbecken wurde abgelassen. (Schluss) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001