VP-Parzer: "Stadträtin Sima vergessen sie nicht: Wien hat Halbierung der CO2-Emissionen bis 2010 versprochen!"

Wien (VP-Klub) "Die Stadt Wien hat sich als eine von 480 Gemeinden in Österreich im Klimabündnis zur Halbierung der CO2 Emissionen bis zum Jahr 2010 verpflichtet. Dank der laschen Umweltpolitik der SP-Stadtregierung, vor allem unter der Ex-Stadträtin Kossina, ist Wien weit, weit weg davon", kritisiert ÖVP Wien Umweltausschuss-Mitglied LAbg. Robert Parzer.

"Wir warten gespannt darauf, ob es ihrer Nachfolgerin, Stadträtin Sima, ein ernstes Anliegen ist, sich endlich ernsthaft der Luftreinhaltung anzunehmen. SPÖ typische Ankündigungen werden zur Reduktion der Schadstoffemissionen nicht beitragen. Sima wird vielmehr mit ihren Kollegen im Wohnbau- und Verkehrsressort ein ernstes Wort sprechen müssen, denn auch diese haben zur Lösung des Emissionsproblem das Ihre beizutragen", fordert Parzer.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002