Aviso: Sima eröffnet Europas größten Wasserspielplatz

Lernen mit Spaß als neue Attraktion auf der Donauinsel

Wien (OTS) - Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima eröffnet am Freitag, dem 9. Juli, um 10.30 Uhr Europas größten Wasserspielplatz auf der Donauinsel. Hier können Kinder jeden Alters ungefährdet mit dem Element Wasser spielen, z.B. Bäche aufstauen und umleiten, in den Teichen neue Uferbereiche und Buchten errichten, etc. So können Kinder spielerisch die Eigenschaften des Wassers kennen lernen und sich auch mit dem Gebrauch von Wasser mittels Technik vertraut machen.
Der Wasserspielplatz liegt auf der Donauinsel stromab der Reichsbrücke und schließt auf rund 5000 Quadratmetern auch das bestehende Biotop mit ein.

Alle MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 9. Juli 2004, 10.30 Uhr Ort: Donauinsel, ca. 400 Meter stromab der Reichsbrücke ( http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/2004/739g.jpg ) Erreichbar mit der U1, Station Reichsbrücke; für Pkw-Fahrer stehen die Parkplätze im Cineplex Palace zur Verfügung

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007