SPÖ-Kärnten gratuliert Heinz Fischer

Zahlreiche Kärntner SP-Mandatare bei der Angelobung im Zeichen der Trauer

Klagenfurt (SP-KTN) - Die Kärntner Sozialdemokraten stehen geschlossen hinter Dr. Heinz Fischer. Zahlreiche Mandatare pilgerten am Donnerstag nach Wien um der Angelobung beizuwohnen oder dem Neo-Präsidenten persönlich zu gratulieren. "Stellvertretend für die gesamte Kärntner Sozialdemokratie möchte ich Dr. Heinz Fischer von ganzem Herzen gratulieren, er ist der richtige Mann für das Amt des Bundespräsidenten, ein sozial denkender Mann des Dialogs, des Ausgleichs und ein Mann von Erfahrung, Toleranz und mit Weitblick", so der Kärntner SP-Chef, LHStv. Peter Ambrozy.

Ambrozy betonte, dass sich Heinz Fischer eine große Feier verdient hätte, dass die Umstände aber die gewählte Vorgangsweise mehr als rechtfertigen würden. "Auch Kärnten hat einen sehr guten Freund mit Dr. Thomas Klestil verloren, mit Heinz Fischer steht allerdings neuerdings ein Freund Kärntens an der Spitze des Staates", zeigte sich Ambrozy überzeugt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mario Wilplinger
Pressesprecher der SPÖ-Kärnten
Tel.: 0463/577 88 76
Fax: 0463/577 88 86
mario.wilplinger@spoe.at
http://www.kaernten.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002