Onodi: Gratulation an den neuen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer

Angelobung im Zeichen der Trauer

St. Pölten (SPI) - "Ich gratuliere dem neuen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer herzlich zu seiner Angelobung, die ganz im Zeichen der Trauer um seinen Amtsvorgänger steht", so die Vorsitzende der SPÖ-NÖ LHStv. Heidemaria Onodi. "Heinz Fischer ist ein Mann des Dialogs, des Ausgleichs und der Stabilität. Was aber noch wichtiger ist: Heinz Fischer ist die gelebte Anständigkeit in der Politik. Ein Aspekt, der heute in Österreich wichtiger denn je ist", erklärte Onodi. Fischer habe bereits in der Vergangenheit stets bewiesen, dass Fairness und das Streben nach Gerechtigkeit die Eckpfeiler seines Politikverständnisses seien. Auch Niederösterreich werde mit Dr. Heinz Fischer einen Freund dieses Bundeslandes in der Hofburg haben.****

Fischers zahlreichen internationalen Kontakte seien der Garant, dass Österreich im Bereich der internationalen Beziehungen weiterhin als verlässlicher Partner wahrgenommen werde. "Heinz Fischer hat viel zur internationalen Reputation Österreichs beigetragen und wird auch weiterhin Österreich vorbildlich nach außen vertreten. "Ich wünsche Bundespräsident Heinz Fischer für seine Amtszeit alles Gute", erklärte Onodi abschließend. (Schluss) alu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich/Kommunikation
Alexander Lutz
Tel.: 02742 / 2255 - 146
Mobil: 0664 / 532 93 54
alexander.lutz@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002