Fahrbahnsanierung im Stauraum Hietzinger Kai - St.-Veit-Straße

Wien (OTS) - Seit Montag, 5. Juli 2004 werden am Hietzinger Kai
auf Höhe St.-Veit-Straße Fahrbahnsanierungsarbeiten im Stauraum vor der Ampelanlage durchgeführt. Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass die Fahrbahnmarkierungen im Baustellenbereich ungültig sind. Um Staus zu vermeiden, werden die Kraftfahrzeuglenker ersucht, beide verfügbaren Fahrspuren zu benützen. Es wird empfohlen, die diesbezüglichen Hinweistafeln zu beachten. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Mittwoch, den 14. Juli 2004 abgeschlossen. Dann ist die Fahrbahn wieder ungehindert befahrbar.

Die Sanierungsarbeiten im Kreuzungsplateau selbst werden im August, allerdings ausschließlich während der Nachtstunden durchgeführt. (Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing Vera Layr
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Tel.: 488 34/49 926
Handy: 0664/18 58 557
lay@m28.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003