PREMIERE AUSTRIA zeigt zum Auftakt der neuen Fußballsaison live den Supercup 2004

Erste Titelentscheidung der Saison 2004/2005 zwischen dem "Jahrhundertmeister" - LIEBHERR GAK und dem FK Austria Magna live auf PREMIERE AUSTRIA Wien (OTS) - Die Vorbereitungszeit hat ein Ende, ab Freitag rollt wieder der Ball in der Österreichischen Fußballbundesliga. PREMIERE AUSTRIA berichtet live von der ersten Titelentscheidung der neuen Fußball-Saison aus dem Arnold Schwarzenegger Stadion in Graz. Im 19. Supercup-Finale trifft der regierende Meister LIEBHERR GAK auf den Stiegl-Cup-Finalisten FK Austria Magna.

Können die Wiener in Graz erfolgreich sein und sich sowohl für den Titelverlust, als auch für die Cup-Niederlage revanchieren? Oder schafft der GAK gar den Titel-Hattrick? Premiere Abonnenten sind in jedem Fall live dabei. "Das Premiere Fußball-Team hat sich gewissenhaft auf die neue Saison vorbereitet, wir sind bereit", verspricht Premiere Österreich Programmchef Dieter Jaros eine optimale Präsentation des Supercups. "Mit neun Kameras und modernster Ü-Wagen-Technik ist der Zuschauer jederzeit auf der Höhe des Geschehens".

Bereits um 20.00 Uhr beginnt PREMIERE AUSTRIA mit einer ausführlichen Vorberichterstattung für das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen der beiden Erzrivalen. Kommentiert wird die Begegnung (Spielbeginn ist um 20.30 Uhr) von Martin Konrad. Moderator der ersten Fußballsendung der neuen Saison ist Premiere Neuzugang Christian Nehiba, unterstützt durch die fachkundigen Spiel-Analysen des Premiere-Experten Heribert Weber. Aktuelle Interviews vom Spielfeldrand liefern die beiden Fieldreporter Thomas Trukesitz und Jörg Künne.

Sendehinweis:

LIEBHERR GAK - FK Austria Magna Freitag, 9. Juli 2004, ab 20.00 Uhr Live auf PREMIERE AUSTRIA

Rückfragen & Kontakt:

Werner Stöckel
Kommunikation & PR
Tel.: +43 1/49166-772
werner.stoeckel@premiere.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001