Preise für das Kaufangebot für die vorrangigen 11,5% Grohe-Anleihen festgesetzt

LONDON, July 8 (ots/PRNewswire) - Glacier Erste Beteiligungs GmbH (früher als Saphir 45. VV GmbH bekannt), im folgenden als "Anbieter" bezeichnet, wurde von der Texas Pacific Group und DLJ Merchant Banking Partners gegründet mit dem Ziel, eine Akquisition der Grohe AG (vormals Grohe Holding GmbH) durchzuführen. Der Anbieter hat jetzt die Preisgestaltung für das bereits angekündigte Kaufangebot (im folgenden als "das Angebot" bezeichnet) für die 11,5% vorrangigen Schuldverschreibungen der Grohe AG mit Fälligkeit 2010 (im folgenden als "Grohe Anleihen" bezeichnet) angekündigt. Die genauen Kaufbedingungen für das Angebot werden im Kaufangebot vom 1. Juni 2004 (Offer to Purchase and Consent Solicitation, im folgenden als "das Angebotsdokument" bezeichnet) ausgeführt.

Der gesamte Preis für jede gültige Grohe-Anleihe basiert auf einem festen Spread von 50 Basispunkten über der Fälligkeitsrendite der 6,5% Bundesanleihen mit Fälligkeit am 14. Oktober 2005. Diese Rendite (im folgenden als "Referenzrendite" bezeichnet) wird nach marktüblichen Formeln berechnet und basiert auf dem Mittelwert der am 7. Juli 2004 um 14.00 Uhr Londoner Zeit von Reuters berichteten Angebots- und Nachfragepreise für diese Anleihen. Die nach diesen Massgaben berechnete Referenzrendite betrug 2,363%.

Anleihenbesitzer, die die Grohe-Anleihen vor dem 15. Juni 2004, 9.00 Uhr Londoner Zeit (dem "Stichtag") zum Verkauf eingereicht hatten, erhalten insgesamt 1167.70 Euro pro 1000 Euro Nennwert der Grohe-Anleihen. In diesem Preis eingeschlossen ist ein Zustimmungsbetrag von 20.00 Euro pro 1000 Euro Nennwert (die "Zustimmungszahlung") plus alle aufgelaufenen Zinsen. Anleihenbesitzer, die die Grohe-Anleihen nach dem Stichtag, aber vor Freitag dem 9. Juli 2004, 17.00 Uhr Londoner Zeit zum Verkauf einreichen, erhalten insgesamt 1147.70 Euro pro 1000 Euro Nennwert der Grohe-Anleihen, ohne die Zustimmungszahlung, jedoch mit allen aufgelaufenen Zinsen.

Der Anbieter erwartet, dass das Angebot bis zum 14. Juli 2004 abgeschlossen werden kann. Die aufgelaufenen Zinsen bis zum 14. Juli 2004 (ausschliesslich) betragen 18,847 Euro pro 1000 Euro Grundkapital der Grohe-Anleihen.

Das Angebot hängt von verschiedenen Ereignissen ab, die im Angebotsdokument detailliert sind. Der Anbieter übernimmt keinerlei Verpflichtung, zum Verkauf angebotene Grohe-Anleihen zu akzeptieren, zu kaufen oder zu bezahlen. Der Anbieter kann ausserdem die Akzeptanz der zum Verkauf angebotenen Anleihen verzögern und kann das Kaufangebot jederzeit widerrufen, wenn nicht alle im Angebotsdokument gemachten Bedingungen erfüllt worden sind.

Die Grohe-Anleihen werden wie folgt gekennzeichnet: eine globale Anleihe mit der ISIN-Nummer XS0142151405 und einem gemeinsamen Code von 014215140, eine globale Anleihe gemäss Regulation S mit der ISIN-Nummer XS0119612827 und einem gemeinsamen Code von 011961282 sowie eine globale Anleihe gemäss Regel 144A mit der ISIN-Nummer XS0119613478 und einem gemeinsamen Code 011961347.

Diese Presseerklärung ist kein Kaufangebot bzw. keine Aufforderung zu einem Verkaufsangebot für die betreffenden Wertpapiere. Der Inhalt dieser Presseerklärung ist die alleinige Verantwortung des Anbieters. Der Inhalt wurde vom Anbieter ausschliesslich den Personen zugänglich gemacht, die die Auflagen des Paragraphen 47(2) des Gesetzes "Financial Services and Markets Act 2000" (Finanzielle Werbung), Anordnung 2001, erfüllen, Personen ausserhalb des Vereinigten Königreichs, die die Auflagen des Paragraphen 12(1)(a) dieser Anordnung erfüllen, sowie Personen im Sinne des Paragraphen 43 dieser Anordnung und Personen, denen dieser Inhalt rechtmässig zugänglich gemacht werden darf.

Rückfragen & Kontakt:

Das Angebotsdokument kann vom Angebotsagenten, Lucid Issuer Services
Limited, erhalten werden. Setzen Sie sich mit Sunjeeve Patel unter
sdpatel@lucid-is.com oder +44-207-813-3142 in Verbindung. Das Angebot
ist auch vom Luxemburger Angebotsagenten, The Bank of New York
(Luxemburg) S.A, Aerogolf Center, 1A, Hoehenhof, 1736 Luxemburg
erhältlich. Weitere Informationen über das Angebot erhalten Sie vom
Angebotsmanager, Credit Suisse First Boston. Setzen Sie sich mit dem
Liability Management Desk unter +44-7883-6748 zu Händen von Andrew
Karsh in Verbindung.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005