Placido Domingo zu Gast bei Bürgermeister Häupl

Wien (OTS) - Placido Domingo war am Dienstag im Wiener Rathaus mit seiner Gattin Martha bei Bürgermeister Dr. Michael Häupl und dessen Frau Dr. Helga Häupl-Seitz zu Gast. An dem Treffen nahmen auch Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny, Mozartjahr-Intendant Dr. Peter Marboe und Klangbogen-Intendant DI Roland Geyer teil. Domingo, der im Rahmen des diesjährigen Klangbogens die Titelrolle in der Eröffnungspremiere "Goya" von Gian Carlo Menotti am 19. Juli im Theater an der Wien singt, zeigte sich erfreut über diese Rolle und die kommende Begegnung mit dem Wiener Publikum.****

"Goya" mit Domingo kommt beim "Klangbogen" noch am 22., 25., 28. und 31. Juli zur Aufführung, weitere Musiktheaterproduktionen des Festivals gelten Smetanas "Dalibor" im Theater an der Wien und John Caskens "God’s Liar". Die Produktion kommt in Zusammenarbeit mit der Neuen Oper Wien im Semper Depot zur Aufführung. Weiters bietet der Klangbogen ein reiches und vielfältiges Konzertprogramm an verschiedenen Schauplätzen, unter anderem mit Rudolf Buchbinder, Julian Rachlin und Valery Gergiev.

o Karten und Informationen: Klangbogen Wien, 1010, Stadiongasse 9, Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr Tel.: 427 17, sowie an weiteren Verkaufsstellen. Internet: http://www.klangbogen.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014