Donaustadt: Auf den Spuren der Schiffmühlen

Interessante Exkursionen, Anmeldung: Tel. 202 82 34/0

Wien (OTS) - Das heurige Bezirksjubiläum "50 Jahre Donaustadt"
wird mit vielfältigen Aktivitäten gefeiert. Der rührige Verein "Kulturnetz" organisiert in Kooperation mit der Volkshochschule Donaustadt informative Exkursionen. Die Teilnehmer machen unter dem Titel "Des Kaisers Mühlen" recht spannende "Zeitreisen" auf den Spuren der einstigen Schiffmühlen. Am Donnerstag, 15. Juli, findet die nächste Tour (11 bis 18.30 Uhr) statt, Karten kosten 22 Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Donaustadt unter der Telefonnummer 202 82 34/0 entgegen.

Eine weitere Exkursion wird am Donnerstag, 9. September, von 11 bis 18.30 Uhr angeboten (Preis: 22 Euro). Gleich empfehlenswert sind die beiden "Abend-Termine" am Donnerstag, 22. Juli, und am Donnerstag, 26. August. Jeweils zwischen 18 und 23 Uhr erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zu den alten Schiffmühlen auf der Donau (Preis: 20 Euro).

Besuch einer Schiffmühle bei Orth an der Donau

Ausgangspunkt und Endstelle für sämtliche Führungen ist die U 1-Station "Alte Donau". Nach einem kurzen Fußweg bringt ein Bus die Teilnehmer bis Orth an der Donau. Als Führerinnen sind Dr. Claudia Peschel-Wacha und Mag. Sabine Bergauer im Einsatz. Die Expertinnen erklären zum Beispiel den historischen Hintergrund für Bezeichnungen wie "Kaisermühlen" sowie "Mühlschüttel". Eine voll funktionsfähige Schiffmühle wird im Rahmen der Touren bei Orth an der Donau aufgesucht. Zwei "Schiffmüller" erzählen von der Arbeit auf ihrer "schwimmenden Mühle" und führen das Mahlen von Getreide mit Hilfe der Wasserkraft der Donau vor.

Weitere Informationen und Karten-Verkauf für alle Exkursionen:
Volkshochschule Donaustadt (22., Bernoullistraße 1), Telefon: 202 82 34/0, Zuschriften per E-Mail: office@donau-vhs22.ac.at.

Telefonische Auskünfte geben auch die "Kulturnetz"-Mitarbeiter, die Rufnummer lautet 332 72 11.

Allgemeine Informationen:

o Kulturnetz: http://www.kulturnetz.at/ o Volkshochschule Donaustadt: http://www.donauvhs.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002