Dietmar Grieser liest für Krebskranke Patienten

Veranstaltung im Wilhelminenspital

Wien (OTS) - Die 1. Medizinische Abteilung mit Onkologie im Wilhelminenspital des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) veranstaltet einmal monatlich eine Lesung für ihre Patienten, um ihnen etwas Abwechslung vom Spitalsalltag zu bieten. Der Veranstalter Univ. Prof. Dr. Heinz Ludwig freut sich daher, dass der Bestsellerautor Prof. Dietmar Grieser kommenden Mittwoch eine Lesung im Dienst der guten Sache halten wird.

An der 1. Med. Abteilung mit Onkologie geht die Betreuung von Krebspatienten über die physisch-medizinische Behandlung hinaus. Hier wird der Mensch als ganzheitliches Wesen begriffen, das in schwierigen Lebensphasen eben mehr braucht als klinische Therapien. Unter dem Titel "Kraftquellen für Körper und Seele" werden den Patienten verschiedene Möglichkeiten geboten, um mit ihrer Lebenssituation nach der Diagnose Krebs besser umgehen zu können. Dazu gehören unter anderem Qigong-Kurse, Psychoonkologische Beratungen und "Wege ins Licht"-Seminare nach Dr. Simoton.

Der Gastautor Dietmar Grieser wurde 1934 in Hannover geboren, lebt seit 1957 in Wien und ist Mitglied des PEN-Club. Seinem Schaffen gingen etliche Bestseller wie etwa "Eine Liebe in Wien" oder "Weltreise durch Wien" hervor. Zu seinen Auszeichnungen zählen unter anderem der Eichendorff-Literaturpreis, der Donauland-Sachbuchpreis und das österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst.

Anschließend an die Veranstaltung wird zum Buffet gebeten, der Eintritt ist frei.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 7. Juli 2004, 15.30 Uhr Ort: Patientenbibliothek Wilhelminenspital, 1. Medizinische Abteilung mit Onkologie Pavillon 23, 1. Stock / Altbau 16., Montleartstraße 37

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) km

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012