"Wiener Spaziergänge" im Juli

Wien (OTS) - Nicht nur für Wien-Besucher sind sie ein attraktives Angebot, auch die Wienerinnen und Wiener sollten das vielfältige Programm der "Wiener Spaziergänge" auch im Sommer nutzen. Staatlich geprüfte Fremdenführer zeigen in Themen bezogenen Stadtrundgängen Wien, wie man es sonst vielleicht nicht kennt. Es bedarf keiner Anmeldung oder Reservierung, die Führungen finden bei jedem Wetter statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl von drei vollzahlenden Personen erreicht wird. Pro Person kosten die Führungen 11 Euro (mit der Wien-Karte 10 Euro), Jugendliche von 10 bis 18 Jahren zahlen 6 Euro. Die meisten der angebotenen Spaziergänge dauern eineinhalb bis zwei Stunden.

Themen der einzelnen Stadtrundgänge, Treffpunkt, Termine und Beginnzeiten kann man dem Prospekt "Wiener Spaziergänge " entnehmen, der monatlich erscheint. Der Prospekt ist erhältlich bei der Wiener Touristeninformation, 1., Albertinaplatz, neben dem Cafe Mozart, in der Stadtinformation im Wiener Rathaus, 1., Friedrich-Schmidt-Platz und in der Wirtschaftskammer Wien, 1., Judenplatz 2, 2. Stock, Zimmer 213. Man kann diesen Prospekt auch um 15 Euro jährlich abbonieren, Bestellungen und weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 894 53 63. Wiener Spaziergänge

Eine kleine Auswahl der "Wiener Spaziergänge " im Juli:

o Mörder, Hexen, Henker - Justitia Viennensis Treffpunkt: 1., Albertinaplatz Mitte beim Mahnmal Termine: jeden Sonntag um 14 Uhr

o Geister, Gespenster und Vampire - Gruseliges Wien Treffpunkt: 1., Michaelerplatz Mitte bei den Ausgrabungen Termine: jeden Dienstag um 16.30 Uhr

o Wien auf den zweiten Blick - Durch verträumte alte Gässchen und Innenhöfe Treffpunkt: 1., Neuer Markt Donnerbrunnen Termine: 10., 17. und 23. Juli jeweils um 10 Uhr

o Vom Fischmarkt zum Naschmarkt Treffpunkt: 1., Hoher Markt - Vermählungsbrunnen Termine: 9. und 23. Juli jeweils um 10 Uhr

o Kriminalchronik, Sagen, Legenden - Alt Wiens Treffpunkt: 1., Hoher Markt 10 Termine: 9., 18., 24. und 29. Juli jeweils um 14.30 Uhr

Weitere Auskünfte

o Informationen: Tel.: 894 53 63 Fax: 897 53 63 e-mail: d.office@wienguide.at Internet: http://www.wienguide.at/

(Schluss) js/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 087
slo@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003