direktanlage.at AG: Starkes Wachstum im ersten Halbjahr 2004

Discount-Broker erwartet weitere Steigerung. Neu im Anlage-Angebot: Golddepot

Salzburg (OTS) - Der Österreichischer Discount-Broker direktanlage.at ist im ersten Halbjahr 2004 stark gewachsen. Die Kundenzahl erhöhte sich seit Jänner um 1.400 auf über 28.000, Stand Juni 2004. Das Portfoliovolumen konnte seit Jahresbeginn ebenfalls von 907 Mio. auf über 1 Mrd. Euro gesteigert werden. "Unser Ziel ist es, mit Ende 2004 rund 30.000 Kunden zu betreuen", erklärte Ernst Huber heute Freitag in Salzburg.

Huber präsentierte das Halbjahresergebnis sowie das neue Golddepot der direktanlage.at im Rahmen eines Pressegesprächs, in dem der deutsche Börsen-Experte Roland Leuschel sein aktuelles Buch "Das Greenspan-Dossier - Inflation um jeden Preis" vorstellte. Beide rechnen für den Rest des Jahres 2004 mit einem leicht positiven Marktumfeld.

Vollständiger Pressetext und Fotos:
http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christine Pölzl
Mobil: +43/(0)664/1622115
christine.poelzl@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001