Prim. Univ. Prof. Dr. Lothar Wicke erhält Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

Wien (OTS) - Das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse erhielt Univ. Prof. Dr. Lothar Wicke (63), Leitender und Ärztlicher Direktor des Rudolfinerhauses. Die Verleihung erfolgte am 30. Juni 2004 im Rahmen eines feierlichen Empfanges durch Herrn Bundespräsidenten Dr. Thomas Klestil

Prof. Dr. Lothar Wicke schloss sein Medizinstudium im Mai 1967 an der Universität Wien ab. Seine Ausbildung zum Facharzt der Radiologie absolvierte er an der Universitätsklinik Wien.

1978 wurde er Primarius des Röntgeninstituts des Allgemein öffentlichen Krankenhauses St. Pölten und wechselte im Jahr 1979 an das Rudolfinerhaus. Seitdem leitet er dort das Institut der Bildgebenden Diagnostik. Seit November 2002 ist er zudem Ärztlicher Direktor, seit März 2003 auch Leitender Direktor des Rudolfinerhauses.

Wicke ist Mitglied in nationalen wie internationalen Fachgremien, hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht und wurde 1987 mit dem Staatspreis für Rheumaforschung ausgezeichnet.

Die Tradition des Rudolfinerhauses mit dem medizinischen Fortschritt zu vereinen ist Prof. Wickes erklärtes Ziel. So wurde unter seiner Führung das erste Magnetresonanztomographie-Gerät in Österreich im Rudolfinerhaus in Betrieb genommen. Das hohe Niveau der medizinischen Leistungen wird im Rudolfinerhaus stetig ausgebaut. Im Zentrum dieser Bemühungen steht der Patient. "Die beste Betreuung unserer PatientInnen - mit medizinischen und pflegerischen Leistungen von höchster Qualität und einer persönlichen Sorgfalt", erklärt Prof. Wicke den Anspruch des Rudolfinerhauses.

Klestil würdigte in seiner Rede die herausragenden Verdienste Wickes um die österreichische Medizin und dankte ihm im Namen der Republik.

Rückfragen & Kontakt:

Univ. Prof. Dr. Lothar Wicke
Leitender und Ärztlicher Direktor des Rudolfinerhauses

Monika Gostencnik, Sekretariat
Tel.: +43 (0)1 360 36 - 6010
Fax: +43 (0)1 360 36 - 6118
m.gostencnik@rudolfinerhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014