Startenor Neil Shicoff gibt sein erstes Solo-Konzert in Wien

Wien (OTS) - Der Grosse Saal des Wiener Konzerthauses bildet am
28. Juli 2004 den würdigen Rahmen für ein Kultur-Ereignis der Sonderklasse. Startenor Neil Shicoff gibt im Rahmen der Programmreihe "Stimmen der Welt" sein erstes großes Solokonzert in der Bundeshauptstadt. Begleitet vom Münchner Rundfunkorchester (Dirigent:
Jun Märkl), präsentiert der Publikumsliebling die schönsten Arien und Lieder aus seinem umfangreichen Repertoire italienischer und französischer Partien, u.a. von Massenet, Bizet, Verdi und Puccini.

Karten gibt es in den Kategorien um Euro 49,- / Euro 74,- / Euro 94,- / Euro 119,- an der Konzerthauskassa (Telefon: 01/242 002) und bei Ö-Ticket (Telefon: 01/96 0 96).

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Kai Sailer
Dr. Paul Sailer
Programmreihe "Stimmen der Welt"
Tel.: +43-1-48 01 006
Fax: +43-1-48 57 679
office@stimmen-der-welt.at
http://www.stimmen-der-welt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013