Fischer folgt Klestil - Amtsübergabe im ORF

Wien (OTS) - Mit Donnerstag, dem 8. Juli 2004, 11.00 Uhr hat Österreich einen neuen Bundespräsidenten: Dr. Heinz Fischer folgt dem seit zwölf Jahren amtierenden Dr. Thomas Klestil. Das Programm des alten und des neuen Staatsoberhauptes rund um die Amtsübergabe ist dicht gedrängt: Von der Angelobung des neuen Bundespräsidenten, Bilanzpressekonferenz des scheidenden Präsidenten über Zapfenstreich und Flaggenparade bis zu zahlreichen Empfängen. Der ORF begleitet den Wechsel in der Hofburg am Ballhausplatz ausführlich mit Live-Übertragung, Interviews und ausführlichen Berichten. Und:
Erstmals ist am 11. Juli mit Dr. Heinz Fischer ein amtierender Bundespräsident Gast in der ORF-"Pressestunde".

Die Hofübergabe im ORF-Fernsehen

Von Bilanz bis Zapfenstreich

Die Ausgaben der "ZiB" berichten am Montag, dem 5. Juli, über die Bilanzpressekonferenz des scheidenden Bundespräsidenten Dr. Thomas Klestil, die "ZiB 2" bringt eine ausführliche Zusammenfassung. Der "Report" mit Birgit Fenderl am Dienstag, dem 6. Juli, um 21.05 Uhr in ORF 2 zeigt ein Interview mit dem designierten Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer. Das österreichische Bundesheer lädt zu Ehren seines scheidenden Oberbefehlshabers Klestil am 7. Juli zum "Großen Zapfenstreich" auf dem Wiener Heldenplatz ein - "ZiB 2" und "ZiB 3" berichten.

Live aus dem Parlament: Angelobung des neuen Bundespräsidenten

Zweieinhalb Monate nach seiner Wahl wird Dr. Heinz Fischer am 8. Juli als neuer Bundespräsident der Republik Österreich angelobt. Die Zeremonie, an deren Beginn die Verabschiedung von Bundespräsident Klestil nach zwölfjähriger Amtszeit steht, findet im historischen Sitzungssaal des Parlaments statt. Mehr als 1.000 Festgäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion werden der gemeinsamen Sitzung von National- und Bundesrat, die schließlich in eine formelle Bundesversammlung mündet, beiwohnen. ORF 2 überträgt live von 9.50 bis 11.45 Uhr, zum Auftakt der Übertragung steht eine Kurzdokumentation von Michael Klonfar über Österreichs Bundespräsidenten auf dem Programm. Um 10.00 Uhr beginnt die Live-Übertragung mit einer Rede Klestils, gefolgt von einer Rede des Nationalratspräsidenten Dr. Andreas Khol. Um 11.00 Uhr wird Fischer angelobt und hält eine Ansprache. Kommentator ist Robert Stoppacher.

Die Ausgaben der "ZiB" berichten am Tag des Amtswechsels über die Übergabe, die Flaggenparade am Heldenplatz, das Fest für die Bevölkerung und einen Empfang für Künstler, Wissenschafter sowie National- und Bundesräte.

"Pressestunde" am 11. Juli: Fischer als erster amtierender Bundespräsident zu Gast

Mit Dr. Heinz Fischer ist in der ORF-"Pressestunde" am Sonntag, dem 11. Juli, um 11.05 Uhr in ORF 2 erstmals ein amtierender Bundespräsident zu Gast. Die Fragen stellen ORF-Chefredakteur Werner Mück und Martina Salomon ("Der Standard").

Die Hofübergabe im ORF Radio

Die Angelobung des neuen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer wird von den ORF-Radios Ö1, Ö3 und den ORF-Regionalradios ausführlich begleitet. In den "Journalen" stehen neben aktueller Berichterstattung auch Hintergrundinformationen und Reportagen auf dem Programm. FM4 berichtet in den Nachrichten. Am Mittwoch, den 7. Juli, steht im Ö1-"Mittagsjournal" (12.00 Uhr) eine Bilanz der Amtszeit Klestil auf dem Programm, der Titel des "Journal Panorama" (18.25 Uhr, Ö1) lautet "Thomas Klestil: Ein Präsident tritt ab". Am Donnerstag, dem 8. Juli, berichtet die ORF-Radio-Information in den "Journalen" über den Fahrplan der Angelobung, porträtiert Heinz Fischer und liefert Reportagen rund um den Festakt im Parlament sowie die Verabschiedung Thomas Klestils. Weiters gibt es ausführliche Berichte zu den Themen "Rechte und Pflichten des Bundespräsidenten" und "Das waren die Präsidenten in der Zweiten Republik".

Die Hofübergabe in ORF.at und ORF TELETEXT

ORF.at und ORF TELETEXT berichten ebenfalls ausführlich über die Angelobung des neuen Bundespräsidenten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011