Hitzfeld NEIN! Matthaeus JA?

Wien (OTS) - Die Ereignisse um das Erbe Rudi Völler's überschlagen sich. Der als klarer Favorit für den Posten des deutschen Teamchefs gehandelte Ottmar Hitzfeld gab gestern dem DFB eine überraschende Absage und sorgte damit für eine vollkommen neue Bewertung des Wettmarktes.

Der online Buchmacher gamebookers.com reagierte und passte die Kurse für den neuen deutschen Teamchef wie folgt an:

Christoph Daum 9,00 Otto Rehhagel 4,00 Jupp Heynckes 7,00 Lothar Matthaeus 3,00 Ottmar Hitzfeld 15,00 irgendein anderer 3,00

gamebookers.com Sprecher Thomas Kaden zur neuen Marktsituation:
"Hitzfeld war klarer Favorit, aber ab sofort werden die Karten neu gemischt."

Wird Lothar Matthaeus neuer deutscher Teamchef? Wetten Sie 100,-Euro auf Mattheus und gewinnen 300,- Euro!

Über gamebookers

gamebookers ist eine international operierende Unternehmensgruppe, welche Sportwetten über das Internet, per Telefon und in Wettlokalen anbietet. Lizenziert in Österreich, Großbritannien, Irland und Antigua & Barbuda, werden weltweit mehr als 120.000 Kunden betreut und über 18 Mio. Wetten pro Jahr abgewickelt. Allein im Jahr 2003 wurden mehr als 115 Mio. Euro an Wettgewinnen ausgezahlt. Die gamebookers Webseiten bieten eine riesige Auswahl an Sportwetten und P2P Angeboten auf alle wichtigen Sportereignisse, kombiniert mit Resultaten und Informationen rund um die Welt des Sports. Der Wettservice wird in 18 Währungen und 4 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch) angeboten. Alle Firmen der gamebookers-Gruppe sind zu 100% Tochterfirmen der Gamebookers Group Ltd, London.

Rückfragen & Kontakt:

gamebookers
Thomas Kaden
tk@gamebookers.com
Phone: +43 699 11 44 11 42

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001