Mariahilf: BV Kaufmann lädt zu "Park-Gesprächen" ein

Gespräche starten am Donnerstag, den 8. Juli

Wien (OTS) - Wie schon in den letzten Jahren lädt auch für den heurigen Sommer die Bezirksvorsteherin von Mariahilf, Renate Kaufmann, die Bewohnerinnen und Bewohner ihres Bezirkes zu insgesamt fünf "Park-Gesprächen" ein. Im Zuge dieser Aktion können Interessierte im Juli und August mit BV Kaufmann aktuelle Bezirksbelange erörtern, Auskünfte einholen und Verbesserungsvorschläge abgeben. Auch die Mariahilfer Polizei wird bei diesen Gesprächen anwesend sein und über Sicherheitsfragen im Bezirk mit Interessierten diskutieren.

Nähere Informationen über die Gespräch gibt das Büro der Bezirksvorstehung Mariahilf unter der Rufnummer: 588 21/06 110 bzw. post@b06.magwien.gv.at

"Park-Gespräche 04" im Überblick

o Donnerstag, 8. Juli, 14 bis 16.30 Uhr: Loquaipark Wien 6., Loquaiplatz o Montag, 12. Juli, ab 15 Uhr: Esterhazypark Wien 6., Schadekgasse/Gumpendorfer Straße o Montag, 23. August, ab 15 Uhr: Alfred-Grünwald-Park Wien 6., Linke Wienzeile/Laimgrubengasse o Mittwoch, 25. August, 15 bis 16.30 Uhr: Fritz-Imhoff-Park Wien 6., Mollardgasse 82-86 o Donnerstag, 26. August, 15 bis 16.30 Uhr: Hubert-Marischka-Park Wien 6., Stumpergasse 8-12

(Schluss) hch/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Tel.: 588 21/06114
post@b06.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006